Die Homepage-Schule - Der effektivste Weg zur eigenen Website

Peter Müller
Die Homepage-Schule 

Videotraining
6 Stunden · 39,95 EUR
ISBN 978-3-8272-0807-1
erschienen 12/2012
Bei video2brain | Amazon  

Picnik.com schließt die Pforten

In Kapitel 17.3 wird am Beispiel der Online-Bildbearbeitung picnik.com gezeigt, wie man ein Foto für das Web optimiert.  Picnik wird am 19. April 2012 seine Pforten schließen.

Hintergrund

Hintergrund der Schließung ist, dass die Picnik und Programmierer 2010 von Google übernommen wurden. Seitdem wurden Funktionen von Picnik unter dem Namen »Creative Kit« Schritt für Schritt in Google Plus integriert. 

Auch in anderen Online-Anwendungen wie flickr.com wird Picnik nach dem 19. April 2012 nicht mehr zur Verfügung stehen (Meldung dazu). 

Alternativen

In Kapitel 17.3 geht es um das einfache Aufbereiten von Grafiken für das Web: 

  • Zuschneiden (Ausschnitte) 
  • Größe ändern (prozentual oder Pixel)
  • Belichtung (Helligkeit und Kontrast) 

Online können Sie zum Beispiel folgende Alternativen probieren: 

Ansonsten gibt es diese Funktionen natürlich auch in jedem lokal installierten Bildbearbeitungsprogramm unter Windows oder Mac OS.